Tag der Berufe zum zweiten Mal an der Realschule Erndtebrück

24.01.2020 - Am Freitag, 24.01.2020 fand zum zweiten Mal der Tag der Berufe an der Realschule Erndtebrück statt.


Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, für die es viele positive Rückmeldungen aus Eltern- und Schülerschaft aber auch von Seiten der Betriebe gab, stellten erneut ca. 30 Betriebe und Unternehmen aus der Edergemeinde ihre Firmen und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort vor. Dabei reichte das Angebot von technischen Berufen über das Handwerk bis hin zum Pflege- und Gastronomiebereich. Somit konnten die Schülerinnen und Schüler der 8. Und 9. Klassen, für die die Teilnahme an der Messe verpflichtend ist, gemeinsam mit ihren Eltern die Vielfalt an Ausbildungsberufen kennenlernen. In Gesprächen auf Augenhöhe können sie sich mit den Firmen austauschen und erste Kontakte in die Arbeitswelt knüpfen. Aber auch Vorträge über die jeweiligen Ausbildungsberufe oder das Ausprobieren von praktischen Tätigkeiten z.B. als Dachdecker oder Fliesenleger wurden angeboten.

Somit stellt diese hauseigene Berufsmesse, die ein Bestandteil der schulischen Berufsorientierung darstellt, einen Gewinn für beide Seiten dar, indem sie zum einen dem Fachkräftemangel vor Ort entgegen wirkt und zum anderen den Schülerinnen und Schülern einen optimalen Übergang in die Berufswelt eröffnet.

 


« Zurück zur Übersicht

Unsere Kooperationspartner


developed by IT58 GmbH