Wichtig!

Industrie und Handelskammer (IHK)

Gemeinsam mit Personalverantwortlichen & Ausbildern aus heimischen Unternehmen, informiert ein Vertreter der IHK die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 in einem zwei Schulstunden umfassenden Vortrag über den Ausbildungsstellenmarkt & Berufschancen in Industrie, Handel und Dienstleistung. Vor allem werden die Schülerinnen und Schüler hierbei für die Basisanforderungen sensibilisiert, die die Wirtschaft von den Schulabgängern erwartet.
Neben elementaren fachlichen Kompetenzen, spielen vor allem auch persönliche und soziale Kompetenzen eine entscheidende Rolle.