Wichtig!

Schülerbetriebspraktikum

Die Realschule Erndtebrück führt im zweiten Schulhalbjahr der Klasse 9 ein dreiwöchiges Schülerbetriebspraktikum durch. Bereits zu Beginn des ersten Schulhalbjahres beginnen die Schülerinnen und Schüler mit der selbstständigen Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz. Die Auswahl der Praktikumsstelle sollte dabei in einem nachvollziehbaren Bezug zu den bisher gesammelten Erfahrungen und Erkenntnissen stehen, die im „Berufswahlbegleiter“ dokumentiert wurden.
Die Klassenlehrer der Klassen 9 fungieren als betreuende Lehrkräfte während des Praktikums und sind Ansprechpartner für die Unternehmen. Die Klassenlehrer besuchen die Praktikanten nach Absprache in den einzelnen Betrieben und erhalten eine qualifizierte Rückmeldung durch die Unternehmen.
Das Praktikum wird in den Fächern Deutsch und Wirtschaft vor- und nachbereitet. Im Deutschunterricht erlernen und üben die Schülerinnen und Schüler das Anfertigen von Bewerbungsunterlagen mit dem Schwerpunkt auf inhaltlichen und formalen Aspekten.
Im  Fach Wirtschaft beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Führen eines Berichtshefts bzw. einer Praktikumsmappe, die nach Abschluss des Praktikums durch die Schule ausgewertet und benotet wird.

Eine Suchmaschine, in der Schülerinnen und Schüler gezielt nach freien Ausbildungs- und Praktikumsplätzen suchen können.

  

Suchmaschine zur Ausbildungs- und Praktikumsplatzsuche:

http://www.aubi-plus.de/extern/671/suchmaschine/