Wichtig!

Das Betreuungsteam



Betreueraufgaben
Der Betreuer/die Betreuerin findet sich spätestens um 13.10 Uhr im Betreuungsraum ein, öffnet ihn und richtet mit den Schüler(innen) den Raum her. Er/Sie kontrolliert die Anwesenheit, sorgt für eine ruhige und entspannte Arbeitsatmosphäre und übernimmt für die Zeit der Hausaufgabenbetreuung die Aufsichtspflicht. Er/Sie ist bei Fragen Ansprechpartner und organisiert die Kleingruppen, ggf. auch die Hilfe durch Mitschüler. Er/Sie kann auch selbst unterstützende Hilfestellung leisten und nimmt  Einblick in die vorgelegten Hausaufgabenhefte, kontrolliert die angefertigten Hausaufgaben und kann auch eine Neuanfertigung fordern. Dabei übernehmen die Betreuer keine Verantwortung für die Richtig- und Vollständigkeit der Hausaufgaben. Am Ende der Betreuung hinterlassen sie mit den Schüler(innen)  eine saubere und ordentliche Klasse.