Wichtig!

Mathematik

Mathe und Physik im Advent 2015

Von „Mathe und Physik im Advent 2015“ ließen sich zahlreiche Fünft- und Sechstklässler begeistern! Freiwillig bearbeiteten sie zu Hause täglich die kniffligen Matheaufgaben oder Physikexperimente und konnten dabei natürlich eine Menge Aha-Erlebnisse für sich verzeichnen!
Allein 17 Schülerinnen und Schüler aus Klasse 6a machten bei Mathe im Advent mit - eine tolle Steigerung gegenüber dem Vorjahr! Dabei glänzten besonders Annika und Hermine mit 21 von 24 richtigen Aufgaben, die dafür auch eine besondere Urkunde mit silberner Medaille bekamen! Herzlichen Glückwunsch an euch für diese super Leistung!
Ob wir diese Statistik in diesem Jahr noch einmal toppen können?

Fleißige „Weihnachtswichtel“ bei „Mathe im Advent“ 2014

 

 

Immerhin 10 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a erhielten in den ersten Tagen des neuen Jahres ihre Urkunden über ihre freiwillige Teilnahme beim Adventskalender „Mathe im Advent“ 2014.

Einige schnitten dabei sogar richtig gut ab – und das war bei diesen wirklich kniffligen Aufgaben gar nicht so einfach! Josephine als beste Schülerin hatte immerhin 18 der 24 Aufgaben korrekt gelöst! Eine super Leistung!

Wer mag, kann sich auf www.mathe-im-advent.de diese Aufgaben einmal ansehen, testen – und Lust bekommen, beim nächsten Mal auch dabei zu sein, wenn es um „Mathe im Advent 2015“ geht! Viel Spaß dabei!