Wichtig!

Wettkämpfe

innogy Schulstaffellauf 2018

17 Mannschaften haben am Donnerstag, 14.06.2018, beim innogy-Schulstaffellauf in Bad Berleburg versucht, den nach wie vor gültigen Deutschen Rekord über 800m (1:43,65) von Leichtathletiklegende Willi Wülbeck aus dem Jahre 1983 zu unterbieten.

 

An insgesamt 24 Orten in ganz NRW findet dieser Schulstaffellauf über 8x100m statt. Alle erstplatzierten Mannschaften nehmen am großen Landesfinale teil, das in diesem Jahr in Leverkusen stattfinden wird.

 

Von den elf Mannschaften der weiterführenden Schulen aus dem Altkreis Wittgenstein, konnte sich die Mannschaft der Realschule Erndtebrück mit einer hervorragenden Zeit von 1:47,78 einen sehr guten zweiten Platz erlaufen. Damit hat sich unser Team leider nicht für das Finale qualifiziert, obwohl man mit der erreichten Zeit bei sämtlichen Schulstaffelläufen, die in diesem Jahr bislang stattgefunden haben, jeweils den Sieg errungen hätte.

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler und wir werden natürlich im nächsten Jahr wieder dabei sein, wenn es heißt: „Schlag den Willi“.

 

Für unsere Schule waren erfolgreich:

 

Elias Birk, Nino Gillmann, Finn Oppermann, Lara Steindecker, Dominik Barthel, Hanna Feuerhahn, Elias Connor Dickel, Katrin Stuchlik, Ricco Schneider (stehend von links), Luca Bernshausen (liegend)