Info

Aktuelle Informationen zum Start der Weihnachtsferien

                                                                                                          (Stand: 01.12.2020, 11:30 Uhr)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

laut einem Erlass des Landes Nordrhein-Westfalen werden die Weihnachtsferien um zwei Tage verlängert. Dies bedeutet, dass der 18. Dezember 2020 der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien ist. Der Wiederbeginn des Unterrichts ist am 07. Januar 2021.

An den beiden zusätzlichen Ferientagen (21. + 22. Dezember 2020) bieten wir für die Klassen 5 und 6 eine Notbetreuung an. Wie bereits in einem Elternbrief mitgeteilt, bitten wir Sie, den Bedarf für diese Notbetreuung zeitnah anzumelden. Dafür genügt zunächst der Abschnitt auf dem Elternbrief.

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund! 

 

Die Schulleitung der Realschule Erndtebrück

 

 

 

Aktuelle Informationen zum Betriebspraktikum der Klasse 9 

                                                                                                          (Stand: 06.11.2020, 13:30 Uhr)

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 9,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie bereits im Elternbrief mitgeteilt, müssen wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie das für November/Dezember geplante Betriebspraktikum absagen und voraussichtlich an das Ende des 2. Schulhalbjahres verlegen. Den Elternbrief finden Sie auch noch einmal im Downloadbereich. 

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund! 

 

Die Schulleitung der Realschule Erndtebrück

 

 

Aktuelle Informationen zum Elternsprechtag

                                                                                                          (Stand: 05.11.2020, 13:00 Uhr)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

aufgrund der neuesten Entwicklungen und Corona-Schutzbestimmungen für den Monat November haben wir uns dazu entschlossen, den für Freitag, den 13.11.2020 geplanten Elternsprechtag abzusagen. Alle vereinbarten Gespräche behalten ihre Gültigkeit und werden in der Woche vom 09.11. - 13.11.2020 telefonisch durchgeführt. Nähere Informationen sind Ihnen in einem Elternbrief zugegangen, den Sie ebenfalls im Downloadbereich finden. 

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund! 

 

Die Schulleitung und das Kollegium der Realschule Erndtebrück

 

 

Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

                                                                                                          (Stand: 23.10.2020, 13:00 Uhr)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie Sie wahrscheinlich bereits der Presse entnommen haben, gelten ab Montag (den 26.10.2020) neue Hygienevorschriften an Schulen, die vom Land Nordrhein-Westfalen verbindlich vorgegeben sind. So gilt erneut eine Maskenpflicht auch während des Unterrichts. Wir bitten darum, dass alle Schülerinnen und Schüler mindestens zwei saubere Masken dabei haben. Zudem bitten wir Sie darum darauf zu achten, dass Ihre Kinder warm genug gekleidet sind, da die Unterrichtsräume laut Verordnung alle 20 Minuten stoßgelüftet werden müssen.  

 

Wir hoffen, alle Schülerinnen und Schüler gesund am Montag wieder begrüßen zu dürfen. 

 

Die Schulleitung und das Kollegium der Realschule Erndtebrück

 

 

Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

                                                                                                          (Stand: 06.10.2020, 14:00 Uhr)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

heute wurde den Schülerinnen und Schülern ein Elternbrief ausgeteilt, der die neuesten Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus zusammenfasst. Diesen finden Sie auch noch einmal im Downloadbereich der Homepage.

 

Weiterhin wünschen wir allen bereits jetzt erholsame Herbstferien und hoffen, dass wir uns am 25.10.2020 gesund in der Schule wiedersehen.

 

Die Schulleitung und das Kollegium der Realschule Erndtebrück

 

 

 

Aktuelle Informationen zur Empfehlung zum Tragen von Masken während des Unterrichts

                                                                                                          (Stand: 25.09.2020, 10:00 Uhr)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wegen der täglich steigenden Infektionszahlen im Kreis Siegen-Wittgenstein hat der Landrat Herr Müller die dringende Empfehlung an alle weiterführenden Schulen ausgesprochen, ab sofort wieder den Mund-Nase-Schutz während der gesamten Unterrichtszeit zu tragen.

Seit der Aufhebung der Maskenpflicht während des Unterrichts Anfang September haben viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule weiterhin freiwillig die Maske getragen.

Die Empfehlung des Landrats stellt keine generelle Maskenpflicht dar. Trotzdem hoffe ich, dass wir gemeinsam auf freiwilliger Basis durch das Tragen der Masken auch im Unterricht zur Eindämmung des Infektionsgeschehens in Wittgenstein beitragen.

Zudem würden im Falle einer Infektion weniger Schülerinnen und Schüler unter Quarantäne gestellt. 

Meine Bitte für das Tragen der Masken gilt zunächst bis zu den Herbstferien.

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

Darjana Sorg

 

 

 

Aktuelle Informationen zur Änderung der Maskenpflicht im Unterricht

                                                                                                          (Stand: 31.08.2020, 14:30 Uhr)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

bis zum 31.08.2020 galt an allen Schulen in NRW die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im gesamten Schulgebäude sowie im Unterricht und in den Pausen.

Laut Aussage der Bildungsministerin Frau Gebauer in der heutigen Pressekonferenz soll ab morgen, Dienstag, dem 01.09.2020 diese Pflicht für den Unterricht aufgehoben werden. Für das Schulgebäude und die Pausen auf dem Schulhof gilt diese Pflicht aber weiterhin. Außerdem tragen die Schülerinnen und Schüler auch im Unterricht weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz, wenn sie sich nicht auf ihrem festen Sitzplatz befinden und sich im Klassenraum bewegen.

Zudem ist jeder Schülerin und jedem Schüler und auch den Lehrerinnen und Lehrern selbstverständlich freigestellt, freiwillig einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, um weiterhin zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beizutragen und andere vor Ansteckung zu schützen.

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

Darjana Sorg

 

 

Aktuelle Informationen zur Begrüßung der Klassen 5

                                                                                                          (Stand: 05.08.2020, 12:00 Uhr)

 

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie in unserem Anschreiben vor den Sommerferien angekündigt, möchten wir euch nun über euren ersten Schultag an der Realschule Erndtebrück informieren. Wir freuen uns, dass die Schule regulär beginnen kann und möchten dich und deine neuen Klassenkameradinnen und Kameraden

 

 

in der Aula willkommen heißen.

 

Dort werden euch eure Klassenlehrerinnen begrüßen und anschließend werdet ihr mit ihnen euren ersten Schultag hier verbringen.

Dein erster Schultag ist um 12:30 Uhr zu Ende. Wenn du mit dem Bus oder mit dem Zug nach Hause fährst, begleiten dich am ersten Tag ältere Mitschüler zur Haltestelle, damit du den Weg kennen lernst.

 

Hier noch einige wichtige Informationen zu den Corona-Schutzmaßnahmen im Schulgebäude:

 

 

Nun noch ein paar Informationen für deine Eltern:

 

Leider kann das sonst durch den Förderverein organisierte Elterncafé im Anschluss an die Begrüßung in diesem Jahr nicht stattfinden. Für Fragen stehen wir jedoch gerne noch zur Verfügung, müssen jedoch den Beginn der Begrüßungsfeier der Klasse 5b um 09:30 Uhr beachten.

 

Das Parken auf dem Schulhof ist nicht gestattet.

 

Wir freuen uns auf euch und wünschen euch noch schöne, sonnige letzte Ferientage.

 

Herzliche Grüße

Darjana Sorg

 

 

Aktuelle Informationen zum Schulstart der Klassen 6 - 10 

                                                                                                          (Stand: 05.08.2020, 12:00 Uhr)

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir freuen uns, euch nächsten Mittwoch wieder zum regulären Unterrichtsbetrieb an der Realschule Erndtebrück begrüßen zu dürfen.

 

Doch vorher möchten wir euch noch ein paar wichtige Informationen mitteilen.

 

Wie ihr durch die Medien erfahren konntet, soll der Unterrichtsbetrieb in NRW wieder möglichst vollständig im Präsenzunterricht stattfinden und nur in Ausnahmesituationen im Distanzunterricht, d.h. zuhause. Grundsätzlich sind Schülerinnen und Schüler verpflichtet, am Präsenzunterricht teilzunehmen. Bei SuS mit relevanten Vorerkrankungen entscheiden die Eltern, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte. In diesem Fall wird die Rücksprache mit einer Ärztin oder einem Arzt empfohlen und die Eltern benachrichtigen die Schule und teilen uns dies schriftlich mit.

 

Schülerinnen und Schüler die sich krank fühlen, (Schnupfen, Halsschmerzen, Husten, etc.) sollten unbedingt zuhause bleiben und die Symptome über die Zeit von 24 Stunden beobachten. Wenn keine weiteren Symptome auftreten, kann die Schülerin/der Schüler wieder am Unterricht teilnehmen.

 

Bis zum 31. August 2020 befristet ist in allen Schulen in NRW das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung Pflicht. Sie gilt im gesamten Schulgebäude und auch für den Unterrichtsbetrieb auf den festen Sitzplätzen in den Unterrichts- und Kursräumen.

So soll die Entwicklung des Infektionsgeschehens insbesondere während und nach der ferienbedingten Rückreisewelle sorgfältig beobachtet werden.

Eltern bzw. Schülerinnen und Schüler sind dafür verantwortlich, Mund-Nase-Bedeckungen zu beschaffen. Es ist sinnvoll, eine Ersatzmaske in Reserve zu haben, zudem wird im Notfall auch die Schule über Reservemasken verfügen.

 

Es gelten weiterhin die bereits vor den Ferien festgelegten Hygienemaßnahmen (siehe Homepage unter Downloads).

 

Der Unterricht findet nach Plan in allen Fächern der Stundentafel statt und beginnt für alle Schülerinnen und Schüler am Mittwoch, 12.08.2020 um 07:15 Uhr und endet um 12:30 Uhr (außer Klasse 5).

Eure Stundenpläne könnt ihr in den nächsten Tagen auf der Homepage unter Download einsehen.

Die Hausaufgabenbetreuung (Kl. 5-7) startet ab dem 17.08.2020 (Infos folgen).

 

Wir wünschen euch noch schöne, sonnige letzte Ferientage und freuen uns darauf, euch nächste Woche wieder hier begrüßen zu dürfen, um mit euch ALLEN gemeinsam ins neue Schuljahr zu starten.

 

Herzliche Grüße

Darjana Sorg

 

 

Aktuelle Informationen 

                                                                                                          (Stand: 26.06.2020, 11:00 Uhr)

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

unter Downloads findet ihr/finden Sie noch einmal den aktuellen Elternbrief, der am letzten Schultag gemeinsam mit dem Zeugnis ausgegeben wurde. Die neusten Informationen zum Schulbeginn nach den Sommerferien findet ihr/finden Sie an dieser Stelle auf unserer Homepage. 

 

Wir wünschen euch/Ihnen allen sonnige und erholsame Ferien! 

 

Viele Grüße 

Die Schulleitung 

 

 


 


Unsere Kooperationspartner


developed by IT58 GmbH